logo

Tag : Vorstellung

12 Okt 2018
galaxy a9 - back

Samsung Galaxy A9 mit vier rückseitigen Kameras vorgestellt

Mit dem Galaxy A9 (2018) zeigt Samsung wieder Innovationen. Zum ersten Mal finden sich bei einem Smartphone rückseitig gleich vier Kameras. Das diese Neuerung in einem Mittelklasse-Modell eingeführt wurde, macht es für viele ambitionierte Fotografen greifbar. Der Fuhrpark deckt dabei alles ab, was man im fotografischen Alltag benötigt. Neben dem üblichen Weitwinkel befindet sich ein zweifaches optisches Zoom und ein Ultraweitwinkel im Gehäuse.

10 Okt 2018
pixel 3 - back 1

Google Pixel 3 fordert die Konkurrenz mit nur einer Hauptkamera heraus

Google hat in New York sein Pixel 3 (XL) präsentiert und möchte sich damit fotografisch an die Spitze setzen. Mit einer rückseitigen Kamera und zwei Sensoren für Selbstportraits. Dafür hat man kräftig an der Software gearbeitet und dabei auch Funktionen aus großen Systemkameras übernommen. Die restliche Ausstattung bewegt sich auf Oberklasseniveau. Nur beim Flash-Speicher wurde gespart.

08 Okt 2018
lg v40 thinq - display

LG V40 ThinQ mit fünf Kameras

LG stellt das V40 ThinQ vor und bewirbt es vollmundig mit Penta-Kamera. Dies stimmt, sofern man alle front- sowie rückseitigen Sensoren addiert. Nach klassischer Zählweise kommt man auf ein Tripple-Setup welches rückseitig im Gehäuse thront sowie zwei weiteren, welche sich um Selbstportraits kümmern. Die restliche Hardware entspricht der Oberklasse.